Impuls Tischlerei

Bergedorfer Impuls GmbH

Mit den eigenen Händen

In unserer Tischlerei arbeiten wir zum einen im Auftrag unserer Kunden, die beispielsweise Küchen, Wohnelemente, Tische, Stühle und diverse andere Dinge bei uns neu erstellen oder aufarbeiten lassen. Zum anderen entwickeln wir eigene schöne Werkstücke, die in den Verkauf gehen. Vom Frühstücksbrett über Schalen bis hin zu Kleinmöbeln und vieles mehr. Wir führen Sie abwechslungsreich ins Tischlereihandwerk ein.

Mit einer Anleitung zur Seite lernen Sie, wie mit Werkzeugen und Handmaschinen handwerklich gearbeitet wird. Sie lernen sowohl Tischlereierzeugnisse herzustellen, als auch in einem Team zu arbeiten. Natürlich erproben Sie auch das ganz selbstständige Arbeiten bei uns.

Kurz: Sie erhalten einen umfassenden Einblick in den Beruf des Tischlers.

Gemeinsam mit Ihnen verfolgen wir das Ziel, eine berufliche Perspektive für sie zu erarbeiten. Dabei ist uns es übrigens wichtig, freundlich, kollegial und wertschätzend miteinander umzugehen.

Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen schaffen

  • Ihre berufliche Orientierung
  • Die Auffrischung vorhandener Kenntnisse und Fertigkeiten im Tischlereihandwerk oder auch das Erwerben von neuen
  • Die Erprobung und allmähliche Steigerung Ihrer Belastbarkeit

FAQ

Erhalte ich eine fachliche Anleitung?
Ja, in allen Bereichen stehen Ihnen ausgebildete, fachliche Anleitungen zur Seite.

Brauche ich fundierte Tischler- Kenntnisse?
Nein – Grundkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht notwendig. Wir haben unterschiedliche Qualifizierungsbausteine und kleine Schulungen und sie können sich das Wissen im eigenen Tempo aneignen.

Wird Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt?
Ja, sie erhalten geeignete Arbeitskleidung wie Sicherheitsschuhe.

Darf ich Maschinen bedienen?
Ja, aber Maschinen dürfen nur unter Aufsicht von Fachpersonal oder nach erfolgreich absolvierter Schulung z.T. allein bedient werden.

Wann beginnt mein Arbeitstag?
Im Rahmen der Beruflichen Rehabilitation und der Umschulung beginnt der Arbeitstag um 08:00 Uhr.
Im Rahmen der Provida-Maßnahme wird die Arbeitszeit individuell besprochen.

Wo befindet sich die Tischlerei?
Die Tischlerei befindet sich in der Rosenallee 11 (ca. 5 Gehminuten vom Nagelsweg 10 entfernt)