Kooperationen und Mitgliedschaften

Wir freuen uns, dass wir mit mit den folgenden Organisationen und Institutionen kooperieren:

logo_spendenparlament

Provida Kulinara und impuls Tischlerei werden vom Hamburger Spendenparlament unterstützt.

www.spendenparlament.de

Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e. V. (DGSP) ist ein unabhängiger Fachverband für psychiatrisch Tätige aller Berufsgruppen.

DGSP Geschäftsstelle
Zeltinger Str. 9
50969 Köln

www.dgsp-ev.de

logo_psychenet

Hamburger Netz psychische Gesundheit
Martinistr. 52
20246 Hamburg

www.psychenet.de

alsterarbeit gGmbH
Elisabeth-Flügge-Str. 10
22337 Hamburg

www.alsterarbeit.de

logo_bvmw

Bundesverband mittelständische Wirtschaft

www.bvmw.de

logo_bgw

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

www.bgw-online.de

Elbe-Werkstätten GmbH
Betrieb Elbe 4
Cuxhavener Straße 22
21149 Hamburg

www.elbe-werkstaetten.de

EX-IN Hamburg
Martinistraße 52
20246 Hamburg

www.ex-in.info

FIGA Wohnverbund e.V.
Güntherstr. 73
22087 Hamburg

www.figa-hamburg.de

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen
Ingrid Körner
Osterbekstraße 96
22083 Hamburg

www.hamburg.de/senatskoordinatorin-fuer-die-gleichstellung-behinderter-menschen

Sprungbrett Dienstleistungen gGmbH
Alte Holstenstrasse 42
21031 Hamburg

www.sprungbrett-hh.de

Verwaltungsberufsgenossenschaft
Bezirksverwaltung Hamburg
Friesenstraße 22
20097 Hamburg

www.vbg.de

GesundheitsVerbund Nord GmbH
Alsterdorfer Straße 279
22297 Hamburg

www.gvnweb.de

Zweck des Vereins ist der Aufbau und die Pflege eines bundesweiten Netzwerkes „Sozialraum-Arbeit“. Ziel ist der Austausch und die Zusammenarbeit von interessierten Einrichtungen und Einzelpersonen, um gemeinsam mit Hilfe des Handlungsansatzes der Sozialraumorientierung den von den Vereinten Nationen nachdrücklich geforderten Anspruch auf Inklusion und vollständiger Teilhabe zu verwirklichen.

www.un-konventionell.info

Kooperation Bergedorf – ein neues Beratungsangebot in Bergedorf
Der Bergedorfer Impuls, alsterarbeit und der Begleiter e.V. aus Bergedorf, Träger aus den Bereichen Teilhabe am Arbeitsleben und Sozialpsychiatrischen Hilfen, haben sich in den ehemaligen Räumen des Integrationsmanagement IMB zusammengeschlossen, um eine Beratungsstelle zu initiieren.
Ziel der trägerübergreifenden und ortsnahmen Beratung ist, für die PatientInnen ein passendes berufliches und psychosoziales Angebot zu finden und damit lange Wege zu den unterschiedlichen Einrichtungen zu vermeiden. Im März ist die einmal wöchentlich stattfindende offene Beratung gestartet.

Wo:
Der Begleiter e.V.
Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1
21031 Hamburg

Wann:
Jeden Mittwoch von 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Begleiter wurde 1986 von sozial engagierten Bergedorfern/innen gegründet.
Seither bietet er Menschen in Notlagen individuell abgestimmte psychosoziale und medizinische Hilfen. Dabei sollen problematische Lebenssituationen überwunden, bessere Handlungsmöglichkeiten gefunden und die persönliche Lebensqualität verbessert werden.

www.der-begleiter.de